Details zum Produkt

Zink-Turmspitze „Kathleen“, Dachspitze, Pavillonspitze, Dachschmuck, Turmhaube

320,00

Lieferzeit: kurzfristig lieferbar

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n. a. Kategorien: ,

Beschreibung

Wenn es mal etwas größer sein muss… 

Angeboten wird hier die handwerklich gefertigte Turmspitze „Kathleen“. Sie besteht nahezu komplett aus Zink und eignet sich mit ihrer klassischen Form und ihrem sich weit öffnenden Sockels mit 70° Neigung hervorragend für die Montage auf einem Turm, einem Pavillon oder ähnlichem. Dabei ist je eine Dachspitze ist nicht nur Schmuck, sondern dient obendrein der fachgerechten Abdichtung des oberen Treffpunktes der Dach-Seitenflächen. Die Abdichtung an diesem Detailpunkt am Dach ist oft etwas problematisch, doch nun haben Sie die Möglichkeit, das nützliche mit der schönen zu verbinden. Machen Sie mit der Dachspitze „Kathleen“ das Dach Ihres Turmes zu einem weiteren Blickfang in Ihrem Reich.

 

Hier einige technische Details:

  • Material: Titanzink blank / Edelstahl
  • Höhe: ca. 1170 mm
  • Sockel: gleichseitiges Sechseck, Seitenlänge 220 mm, 70° Neigung, Durchmesser 440 mm (diagonal)
  • Kugeln: groß – Zink Durchmesser 200 mm, klein – Edelstahl poliert, Durchmesser 50 mm
  • Lieferumfang: Spitze „Kathleen“ wie abgebildet, eine Gewindemuffe M12, eine Gewindestange M12, je eine Mutter und Unterlegscheibe M12 und 3 Stk. Edelstahl-Dichtschrauben
  • Lieferzeit: 5 Werktage

Die Montage der Turmspitze ist denkbar einfach und leicht zu bewerkstelligen. Durch die gesamte Dachspitze führt ein Rohr aus rostfreiem Edelstahl mit einem Innendurchmesser von 14 mm. Ihr montiert also einfach die im Lieferumfang enthaltenen Gewindestange mittels der Stockschraube und der Verbindungsmutter lotrecht auf dem  Dach, steckt „Die Montage der Turmspitze ist denkbar einfach. Durch die gesamte Dachspitze führt ein Rohr aus rostfreiem Edelstahl mit einem Innendurchmesser von ca 10 mm. Ihr montiert also einfach die im Lieferumfang enthaltenen Gewindestange mittels der Stockschraube und der Verbindungsmutter lotrecht auf dem  Dach, steckt „Kathleen“ drauf und schneidet die oberhalb aus der Spitze stehende Gewindestange ca. 10 mm über der Spitze ab. Nun könnt ihr die kleine Edelstahlkugel, die über ein M 12 Innengewinde verfügt, einfach aufschrauben und die Spitze somit praktisch auf die Dachfläche drücken. Im Prinzip ist eine weitere Befestigung nicht nötig, doch für Zweifler liegen der Sendung auch noch 3 Stk. Edelstahl – Dichtschrauben bei. Bei sehr flachen Dächern kann es sein, dass die Gewindestange mit ihrer Länge nicht ausreicht. Im gut sortierten Baufachhandel kann man aber auch eine weitere Verbindungsmutter erwerben und die Gewindestange beliebig mit einer zweiten Gewindestange verlängern.

Zusätzliche Information

Material

Titanzink/Edelstahl