Details zum Produkt

Zink -Turmspitze „Athene“, speziell für Zeltdach, Dachschmuck, Dachspitze

285,00

Lieferzeit: kurzfristig lieferbar

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n. a. Kategorien: ,

Beschreibung

Wenn Euer fertiggestelltes oder im Bau befindliches Heim über ein Zelt – bzw. Turmdach verfügt, dann zählt Ihr zu der großen Zahl von Menschen, die nicht so recht wissen, was sie mit der Stelle tun sollen, an der sich die vier Grate der Dachschrägen treffen und wo, trotz sorgfältig geschnittener Ziegel, immer eine zusätzlich abzudichtende Stelle bleibt, welche nicht selten mehr schlecht als recht mit Walzblei, Wakaflex oder ähnlichem abgedeckt wird. Das ist sicherlich funktionell, selten aber schön.

Das muss nicht so sein, denn der kluge Mann versteckt diese unumgängliche Stelle unter einer schönen Turmspitze und schon ist auch der letzte Zweifler von dem guten Geschmack, den handwerklichen Fähigkeiten und dem Sachverstand des Bauherren überzeugt. Kurzum, ich biete hier die Turmspitze „Athene“. Sie besteht aus Zinkblech und ist für die Montage auf einem mit Ziegeln gedeckten und eher flach geneigten Zelt – bzw. Turmdach mit 4 Seiten gedacht. Der Sockel von „Athene“ ist so geformt, das für jeden auflaufende Gratziegel eine Wölbung vorhanden ist, so das die Schnittstellen der Gratziegel zuverlässig und dicht abgedeckt werden. Die angeboten Turmspitze „Athene“ ist für Dachneigungen bis max. 30° geeignet. Bei der Herstellung können andere Neigungen jedoch berücksichtigt werden. Sie besticht (abgesehen von ihrer augenscheinlichen Schönheit und ihrer Funktionalität) vor allem durch ihre schlichte klassische Form, die fachgerechte Verarbeitung ausschließlich korrosionsfreier Materialien und die denkbar einfache Montage.

Die technischen Details:

  • Material: Zink / Edelstahl
  • Höhe: ca. 650 mm
  • Sockel: untere Öffnung ca. 200 mm
  • Länge der einzelnen Halbschale: ca. 280 mm
  • Kugel: Edelstahl poliert, Durchmesser 200 mm
  • Lieferumfang: Spitze „Athene“ wie abgebildet, eine Langmutter M 10 (vormontiert), je eine Mutter und Unterlegscheibe M 10 und 4 Stk. Edelstahl – Dichtschrauben
  • Lieferzeit: 3 Tage

Für die Montage dieser Dachspitze steht im Inneren des Sockels eine Gewindeaufnahme M 10 zur Verfügung. Man kann also praktisch eine Gewindestange M 10 einschrauben, diese durch das Dach führen und von unten verschrauben. Sie kann aber auch einfach mittels der Dichtschrauben durch die Gratziegel hindurch in der Gratlattung befestigt werden. Ich denke aber, das macht der Dachdecker gleich mit 😉

Zusätzliche Information

Material

Titanzink/Edelstahl